27
DIE NÄCHSTEN TERMINE
Seniorengymnastik
%am, %28.%05.%9 - %09:%May 171688680009Tue, 28 May 2024 09:00:00 +0000 / Martin- Luther- Haus
Tischgemeinschaft
%pm, %28.%05.%12 - %12:%May 171689760012Tue, 28 May 2024 12:00:00 +0000 / Gemeindezentrum Rheydt-West
Yoga- Kurs
%pm, %28.%05.%7 - %19:%May 171692280007Tue, 28 May 2024 19:00:00 +0000 / Martin- Luther- Haus
Seniorenkreis
%pm, %29.%05.%3 - %15:%May 171699480003Wed, 29 May 2024 15:00:00 +0000 / Martin- Luther- Haus
Kircheneintrittsstelle im Ernst-Christoffel-Haus
Sie möchten ganz neu in die evangelische Kirche eintreten?
Oder wieder eintreten?

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glauben und Gott zu suchen, auch und gerade dann, wenn Sie Kirche in der Vergangenheit nur aus der Ferne erlebt haben. Und wir stellen dafür keine Vorbedingungen. Um das bisherige Verfahren zum Kircheneintritt zu vereinfachen, haben wir in Mönchengladbach eine zentrale evangelische Eintrittsstelle in unserem Gemeindeamt im Ernst-Christoffel-Haus eingerichtet.

So geht’s: Wenn Sie irgendwann nach Ihrer Taufe aus der Kirche ausgetreten sind und sich inzwischen mit dem Gedanken tragen, wieder dazu gehören zu wollen, dann kommen Sie doch einfach vorbei oder vereinbaren telefonisch oder per mail einen Gesprächstermin. Wir kommen gerne ins Gespräch mit Ihnen!

Was ist nötig? Sie sollten sich persönlich ausweisen können (und – wenn möglich – Angaben oder Nachweise über Taufe und Austritt mitbringen). Kommen Sie zu uns, wir kümmern uns um alle Formalitäten. In der Eintrittsstelle finden Sie viele Informationen über Ihre Kirche in Mönchengladbach und Rheydt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Wiedereintritt in die Kirche kann nach einem persönlichen Gespräch erfolgen, aber auch in der Kirche oder in einem Gottesdienst.

Der Eintritt kostet nichts. Aber als Mitglied der Kirche werden Sie, sofern Sie Lohn oder Einkommensteuer zahlen, auch Kirchensteuer bezahlen. Sie beträgt neun Prozent der Lohn- bzw. Einkommensteuer. Denn die Kirche braucht diese finanziellen Mittel, um ihre Aufgaben erfüllen zu können.

Durch die Koppelung an die Steuer nimmt die Kirche Rücksicht auf die finanzielle Leistungskraft des Einzelnen: Wer zum Beispiel in der Ausbildung ist, arbeitslos oder Rentner und kein zu versteuerndes Einkommen bezieht, der zahlt auch keine Kirchensteuer.

Die Kirchensteuer wird für alle Aufgaben der Kirche wie z.B. Sozialberatung, Jugendfreizeiten, Seniorenbetreuung, Musik und Kultur verwendet. Und natürlich auch für die Gottesdienste, auch bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen. 

Unser Gemeindeamt in Rheydt beherbergt die Kircheneintritts- / Wiedereintrittsstelle für unsere Stadt.
Sie befindet sich im Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Str. 34 und ist erreichbar montags bis freitags von 9.00 - 12.00 Uhr nach Vereinbarung.  Bitte wenden Sie sich an das Gemeindebüro (02166/94860) oder Herrn Pfarrer Dedring (02166/46557, stephan.dedring@ekir.de)