21
DIE NÄCHSTEN TERMINE
Das Wichtelcafé
Wed, 22.09.21 - 10:00 Uhr / Gemeindezentrum Rheydt-West
18.00 Uhr ökumenisches Friedensgebet in
Wed, 22.09.21 - 18:00 Uhr /
Bibelgespräch
Thu, 23.09.21 - 19:00 Uhr / Ernst Christoffel Haus
Anonyme Alkoholiker - Gruppe
Thu, 23.09.21 - 19:30 Uhr /

Jule Klockmann zur Presbyterin berufen

Junge Menschen bilden einen großen Teil unserer Gemeindeglieder. Viele nutzen die Angebote für Kinder und Jugendliche oder engagieren sich ehrenamtlich in unserer Gemeinde. An den Entscheidungsprozessen in den Gemeinden sind junge Menschen oft jedoch nur wenig beteiligt. Angeregt durch Empfehlungen der Jugendsynode 2019 hat die Landessynode 2021 daher beschlossen, mehr Möglichkeiten zur Partizipation für Jugendliche und junge Erwachsene zu schaffen. Dazu gehört unter anderem, dass Jugendausschüsse künftig zur Hälfte mit jungen Menschen besetzt sein müssen. In unserer Gemeinde besteht der Jugendausschuss bereits seit der Neubesetzung der Ausschüsse nach der Presbyteriumswahl 2020 zur Hälfte aus Mitgliedern, die von einer Jugendversammlung vorgeschlagen wurden. Dazu gehört auch, dass zusätzlich zu den 2020 gewählten Presbyteriumsmitgliedern ein Mitglied unter 27 Jahren in das Presbyterium berufen werden muss.

Auf Vorschlag des Jugendausschuss hat sich in unserer Gemeinde Jule Klockmann bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen. Sie ist seit ihrer Konfirmandenzeit in unserer Gemeinde aktiv, gehört dem Leitungsteam des Jugendausschusses an und engagiert sich in verschiedenen Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde und im Kirchenkreis. Das Presbyterium freut sich sehr über ihre Bereitschaft zur Mitwirkung und hat sie daher in seiner Sitzung vom 13. Juli einstimmig zur Presbyterin berufen. Da Frau Klockmann noch nicht volljährig ist, kann sie dem Presbyterium zunächst nur mit beratender Stimme angehören. Nach der Vollendung des 18. Lebensjahres wird sie automatisch stimmberechtigtes Mitglied.

Helma Pontkees